Archiv für die Kategorie ‘Arbeit’

Körper im Raum

Veröffentlicht: Dezember 18, 2009 in Arbeit, Studium
Schlagwörter:, , , ,

Ein neues Projekt hat uns auf neue Ideen gebracht. Themenvorgabe war: Fotoaufgabe:  „Körper im Raum“. Was soll das bedeuten? Ich liebe diese Aufgabenstellungen. Körper im Raum. Ein Astronaut der die ISS-Außenschale im Wert von 2 Mio € mit Sekundenkleber repariert? Oder ist der Körper im Raum der Mensch im allgemeinen? Ein Mensch? Die Seele in einem festen Körper gefangen?

Ganz so abstrakt kann man kaum Fotografieren. Wir haben uns dafür entschieden, den menschlichen Körper so in den Raum zu setzen, dass er ein Teil des Raumes wird.

die Vorbereitungsarbeiten (Beleuchtungen aufstellen, einstellen, justieren, Kamera aufstellen, einstellen und geschlagene 4! Stunden Schminken. Die Fugen der Kacheln war das schwerste. Leider hat es nocht ganz hingehauen, denn sobald man malt schaut man aus einem Winkel – schaut man durch die fest installierte Kamera ändert sich der Winkel wieder. Eine friemelarbeit mit tausend Neuversuchen – Schwierig, denn die Schminke lässt sich nicht einfach wegradieren…

Und hier das Ergebnis:

Es gibt viel zu tun…

Veröffentlicht: Dezember 5, 2008 in Arbeit, Leben
Schlagwörter:,

zu_viel_arbeitIch habe meine Seite BasicmotionPictures kaum im Internet und schon quetschen sich die Emails in mein kleines schnuckeliges Postfach wie Studenten im Bachelorstudiengang in ein Vorlesungsraum erstes Semester.

Arbeite momentan unter Hochdruck an zwei Filmen, mein Studium und Nebenjob wollen auch beschäftigt werden, meine Freundin sowieso.

Zeit für einen kleinen Ausritt auf meinem Snowboard mit meinem Freund muss natürlich genauso drin sein. (Grüße übrigens!)

Aber das Leben ist kein Ponyhof. Auch wenn ich auf einem solchen am liebsten den Rest meines Lebens verbringen möchte. Mit viel Mönchshof Landbier und sowas alles.

So denn

ich mach mal weiter, habe leider kaum Zeit um hier öfters zu schreiben. Aber das machts ja auch spannend. Was zu oft das nicht so gut. Tschakka